City-Bahn Chemnitz

Bahnhofstrasse 1, 09111 Chemnitz
 
Stand / Druckdatum: 28.05.2018

Aktuelles | City-Bahn Chemnitz

 

 
 
 
 
 
 
 

Anpassungen im VMS-Tarif ab August 2018: Neue Preise bis 2020

Viele Fahrscheine können preislich stabil bleiben
Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Verkehrsverbund Mittelsachsen hat in ihrer heutigen Sitzung die Anpassung der Tarife zum 1. August 2018 genehmigt. Nach zweijähriger Stabilität der Preise des VMS-Tarifes ist nun eine Preisveränderung notwendig. Nicht zuletzt ist dabei die Kostenentwicklung bei den Verkehrsunternehmen maßgeblich. Berücksichtigt werden sowohl die Entwicklung der Personalkosten und die Aufwendungen für den Kauf moderner Busse als auch die gleichzeitig steigenden Instandhaltungskosten für ältere Fahrzeuge.

Die Tarifveränderung wird zum 1. August 2018 wirksam. Sie entspricht einer durchschnittlichen Preissteigerung von 2,6 % über alle Tarifangebote, also 1,3 % pro Jahr. Trotz des preislichen Anstiegs einiger Tarifangebote bleiben zum Beispiel die Preise für die Einzelfahrt zum Normaltarif und die ermäßigte Einzelfahrt für eine Tarifzone und den Kleinen Stadtverkehr gleich. Auch keine preisliche Änderung wird es bei der Tageskarte für eine Person zum Normaltarif in allen fünf Preisstufen (1 – 3 Tarifzone/n, Verbundraum und Kleiner Stadtverkehr) geben.

Nicht zuletzt bleiben auch die Kosten für das Seniorenticket von monatlich 49,00 EUR und für die Schülerverbundkarte von 44,00 EUR pro Monat unverändert.

Auch in den Ferien wird es einfacher: Für das SchülerFerienTicket fällt ab 1. August 2018 die Bedingung, dass der Nutzer ein Schüler oder Auszubildender ist, weg. Die Nutzung des Tickets wird also insofern für die jungen Fahrgäste und die Verkehrsunternehmen vereinfacht, indem die Berechtigung grundsätzlich für alle Personen bis zum 21. Geburtstag gilt. Das SchülerFerienTicket bleibt weiterhin personengebunden. Daraus resultierende Mindereinnahmen werden durch eine kleine Preissteigerung des Tickets von 18,00 EUR auf 19,00 EUR kompensiert.

 
 

Die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick

  • Die neuen Tarife gelten ab 1. August 2018
  • Seniorenticket und Schülerverbundkarte gleichbleiben
  • Einzelfahrten (normal/ermäßigt) in der Preisstufe 1 gleichbleibend
  • Einzelfahrten (normal/ermäßigt) in der Preisstufe Kleiner Stadtverkehr gleichbleibend
  • Tageskarten für 1 Person in allen Preisstufen gleichbleibend
  • Neu! Wegfall der Bedingung Schüler-/Azubi-Status zur Nutzung des SchülerFerienTickets
  • Neu! Verkürzung der Mindestlaufzeit des Jobtickets von 12 auf 4 Monate
  • Neu! Verkürzung der zeitlichen Gültigkeit der Einzelfahrt Preisstufe „Kleiner Stadtverkehr“ auf 45 Minuten
 
 




 
 

1. Juni 2018 – Internationaler Kindertag

Kindertag
Am Freitag, den 1. Juni 2018, können alle Fahrgäste bis einschließlich 15. Geburtstag kostenlos mit den Bussen und Bahnen im VMS-Verbundgebiet - einschließlich Drahtseilbahn Augustusburg - fahren. Auf der Fichtelbergbahn können bis maximal vier Kinder bis einschließlich 15. Geburtstag in Begleitung einer erwachsenen Person mit gültigem Fahrausweis kostenfrei fahren.

Schulklassen nutzen das Angebot gern für Ausflüge. Nutzen Sie für Gruppenanmeldungen bitte folgendes Formular:

 
 
 
 

Wir suchen Sie!

2018-02-21_Kopf_Stellenausschreibung
 
 

Kontakt

City-Bahn Chemnitz GmbH
Bahnhofstraße 1
09111 Chemnitz

Öffnungszeiten
Mo-Mi    8:00 - 12:00 Uhr
   14:00 - 17:00 Uhr
Do    8:00 - 12:00 Uhr
   14:00 - 18:00 Uhr
Fr    8:00 - 12:00 Uhr
        kontakt@city-bahn.de
                  Kundentelefon:
           0371/ 495 795 222

 
 

Fahrplanauskunft

Ankunft
Abfahrt
 
Datum
Kalenderfunktion
 
Uhrzeit
Uhr
   
 
 
 
Erweiterte Optionen